09 Oktober 2012

/// klassiker: die caban jacke / der peacoat

saint james: ca. 320 euro


jeder kennt sie. alle haben sie. und das jede saison in jeder erdenklichen variante und farbkombination: die cabanjacke oder auch den peacoat.
und gerade jetzt zu dieser jahreszeit mit diesen temperaturen wünschte ich, ich könnte mich auch zu den besitzern zählen. nichts sieht lässiger und unkomplizierter aus, als ein herbstoutfit mit diesem kleidsamen klassiker. ähnlich wie der trenchcoat wurde auch die cabanjacke, zwecks ihrer funktionalität, von dem militär - genauer der marine - ausgewählt. seit etwa 300 jahren dient sie allen männern auf rauer see. die praktischen details wie die warme (dabei unbedingt steife) dicke wolle, die zweireihige vorderseite mit großen knöpfen und dem großen reverskragen spielen dabei bestimmt eine große rolle.
letzte woche hatte ich den original-originalen peacoat von saint james (mit goldenen ankerknöpfen!) an und seitdem ist es um mich geschehen. es wird gespart - irgendwie - und parallel ab sofort der weihnachtsmann telepathisch kontaktiert.

links / michael kors: ca. 1.340 euro; rechts/ proenza schouler: ca. 1.070 euro

links / h&m: ca. 50 euro; rechts / topshop: ca. 195 euro

robert redford & serge gainsbourg

Kommentare:

  1. hab mir letztes jahr die perfekte version von cos gekauft, vllt haben sie dieses jahr wieder ähnliche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den tipp, ani. aber leider konnte ich bis jetzt keinen bei cos erspähen.

      Löschen
  2. liebe frida, wo hast du ihn gesehen? welche größe hast du angehabt? bin auch schwer verliebt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe kerstin, die jacke gibt es bei torquato (große bleichen). ich hatte 36 an. liebe grüße

      Löschen